Ein herzliches Hallo!

Danke, dass Du die Website der Berner Meditationsgruppe der SRF besuchst.

Es ist heute wichtiger denn je, dass wir Frieden, Freude und Ruhe aus dem eigenen Inneren schöpfen. Die Meditationstechniken Yoganandas und seine alltagsnahe Philosophie ermöglichen dir das.

Du kennst Yogananda noch nicht? Dann empfehlen wir dir als erstes die Lektüre seiner Bücher. Zum Beispiel „An der Quelle des Lichts" (Taschenbuch), "Die ewige Suche des Menschen" oder den Welt-Bestseller "Autobiographie eines Yogi". Weitere Bücher von Yogananda findest Du hier. Du kannst alle Titel in einer Buchhandlung oder online bestellen, hier zum Beispiel ohne Versandkosten direkt zu dir nach Hause.

Cover: https://exlibris.azureedge.net/covers/9780/8761/2743/8/9780876127438xl.jpgTolles Buch für Coronazeiten: Die ewige Suche des Menschen

Du möchtest Yoganandas Meditationstechniken kennenlernen? Dann empfehlen wir dir, Yoganandas Lehrbriefe zu lesen. Die Lehrbriefe sind ein autodidaktischer Lehrgang für aufrichtige Gottsucher. Sie erläutern Yoganandas Meditationstechniken und seine Philosophie.
Du findest in den Lehrbriefen eine grosse Fülle von Empfehlungen und Hilfestellungen zu wichtigen Alltags- und Lebensfragen. Hier kannst Du einen Blick in das einführende Kapitel der Lehrbriefe werfen.
Wir empfehlen dir, die Lehrbriefe nach Möglichkeit in der Originalsprache Englisch zu lesen. Gute Englischkenntnisse und ein bewährtes Online-Wörterbuch (z.B. dict-leo.org oder deepl.com) sollten reichen. Die deutsche Übersetzung ist auch erhältlich, aber zurzeit in Bearbeitung - Datum der Neuerscheinung noch offen.

Lehrbriefe von Yogananda

Du hast Fragen oder möchtest mit uns meditieren? Bitte wende dich per Mail oder telefonisch an uns - am besten abends, Tel. 079 249 97 01. Bei Abwesenheit bitte auf die Voice-Box sprechen. Wir melden uns in Kürze zurück und freuen uns auf dich!

Wer sind wir? Wir sind eine gemischtaltrige Gruppe von Leuten aus Bern und Umgebung, die nach Paramahansa Yogananda meditieren. Wir üben Yoganandas originale Techniken, die den Körper entspannen und den Geist in die Stille bringen. Regelmässig und richtig geübt, führen diese Techniken zur Wahrnehmung des unendlichen Friedens und der ewig neuen, göttlichen Freude im innersten Bewusstsein des Menschen.

Unsere Meditationsgruppe steht allen offen, die sich nach der meditativen Erfahrung der Verbundenheit mit der göttlichen Quelle des Lebens sehnen − unabhängig von ihrem Alter, von Kulturkreis oder Religionszugehörigkeit.Hier findest Du einige Erfahrungen aus unserer Gruppe.

Herzliche Grüsse und vielleicht bis bald!
Deine Meditationsgruppe Bern der
SRF

PS: Den Gratis-Newsletter ‹Wochen-Gedanke› mit Gedanken von Paramahansa Yogananda zu wechselnden Lebensthemen findest Du unten auf dieser Seite.

PPS: Aufgrund der aktuellen Lage mit Covid19 gilt in unserem Meditationszentrum vorübergehend eine Maskenpflicht. Die Meditierenden müssen sich im Rahmen des Contact Tracing beim Empfang in einer Liste registrieren. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund der engen Platzverhältnisse keine Ausnahmen bei der Maskenpflicht machen können, auch nicht mit ärztlichem Attest. Falls Du aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mit Maske meditieren kannst, bitten wir dich, vorläufig ausschliesslich an den Online-Meditationen der SRF teilzunehmen.

Yogananda

Repariert das Mikrofon eures Geistes, indem ihr in die Stille geht.

Paramahansa Yogananda